II. EUROPEAN HEALTH PREVENTION DAY again a great success

II. EUROPEAN HEALTH PREVENTION DAY wieder ein großer Erfolg

 

The "European Health Prevention Day 2018" took place on 21 and 22 November 2018 at the IHK in Wiesbaden. More than 100 participants from 18 countries met to discuss different topics of medical wellness, prevention, treatment and health in the context of health politics and health tourism. The topic was "Healing with Nature". The classic therapeutic approach reduced on "technical medicine" and restricted to the use of pharmaceuticals leads to a dead end. The costs are increasing and more and more comes up the insight that the classic treatments based on nature are an important complement. 

 

Joachim Lieber Chairman und Dr. Kurt von Storch, Managing Director and organizer of the European Health Prevention Day, were delighted with the results of the conference and the commitment of the participants. 

 

Der "European Health Prevention Day 2018" fand am 21. und 22. November 2018 in der IHK in Wiesbaden statt. Über 100 Teilnehmer aus 18 Ländern trafen sich, um verschiedene Themen aus den Bereichen Medical Wellness, Prävention, Behandlung und Gesundheit im Zusammenhang mit Gesundheitspolitik und Gesundheitstourismus zu diskutieren. Das diesjährige Thema war "Heilen mit der Natur". Der klassische Therapieansatz, reduziert auf die "technische Medizin" beschränkt auf Arzneimittel und Medizinprodukte führt aufgrund kontinuierlicher Kostensteigerungen im Gesundheitssystem in eine Sackgasse. Die Bedeutung der Prävention nimmt deshalb zu. Das betrifft insbesondere die Anwendung von Naturheilmitteln. Ein Stück weit beginnt die traditionelle Kur im neuen Gewand eine Renaissance zu erleben.

 

Joachim Lieber, Vorsitzender und Dr. Kurt von Storch, Geschäftsführer und Organisator, freuen sich über die Ergebnisse der Konferenz und das Engagement der Teilnehmer.


Photo Gallery: